Ideen für Ihr kleines Bad in Dresden & Umgebung?

Home Leben im Bad  /  Kleines Bad

DIE BADGESTALTER Dresden: kleine Flächen, große Bäder.

Ein kleines Bad stellt bei der Neugestaltung eine ganz besondere Herausforderung dar. Nicht nur gilt es, alle notwendigen Sanitärobjekte auf begrenztem Raum unterzubringen, auch möchte man den unangenehmen Eindruck von Enge vermeiden, der in kleinen Räumen schnell entsteht. Deshalb empfiehlt es sich, bei der Planung eines kleinen Badezimmers einen Profi ins Boot zu holen, um aus den limitierten baulichen Gegebenheiten das Maximum an Möglichkeiten herauszuholen. Für die Gestaltung kleiner Bäder ist eine gründliche Planung maßgeblich für den späteren Nutzungskomfort. In Dresden und Umgebung sind wir von DIE BADGESTALTER Ihr Partner, um ein derartiges Vorhaben professionell und zeitnah umzusetzen.

Bei kleinen Räumen ist es besonders wichtig, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Worauf können Sie verzichten? Welche Elemente sind unerlässlich? Wie viele Personen nutzen das Bad? All diese Informationen sind entscheidend, damit wir das Beste aus Ihrem kleinen Raum herausholen können. Lassen Sie sich von unserer hochwertigen Arbeit überzeugen und von unseren innovativen Ideen überraschen – wir sind Ihr Profi für Bäder in Dresden und Umgebung. Vereinbaren Sie gleich Ihren Beratungstermin und verabschieden Sie sich von Ihrem kleinen Bad ohne Komfort.

Mit kleinen Tricks zu großen Ergebnissen.

Mithilfe von optischen Täuschungen und gezielten Tricks ist es möglich, auch den kleinsten Raum im Handumdrehen größer erscheinen zu lassen. So lassen sich mit hellen, kühlen Farben und gläsernen Elementen harte Kanten vermeiden, welche Räume klein und beengt wirken lassen. Um einen stimmigen Gesamteindruck auf kleiner Fläche zu erzielen, ist es empfehlenswert, maximal drei Farben miteinander zu kombinieren. Klare Linien und dezente Muster unterstützen einen ruhigen Gesamteindruck und vermitteln ein Gefühl von Weite.

Auch die Sanitärobjekte müssen an die kleine Fläche angepasst werden. Dusch-Wannen-Kombinationen eignen sich hierbei bestens, wenn Sie nicht auf eine Badewanne verzichten möchten. So sparen Sie Stellfläche und erhalten sich gleichzeitig den Luxus, sowohl über eine Dusche als auch über eine Wanne zu verfügen. So manches kleine Bad ist sogar so beengt, dass eine Badewanne in Standardgröße von 170×75 Zentimeter gar nicht hineinpasst. Hier können sogenannte Raumsparbadewannen mit spezieller Formgebung Abhilfe schaffen. Für kleine Bäder gibt es zahlreiche speziell entwickelte Sanitärobjekte, welche besonders platzsparend sind. Wir beraten Sie in Dresden und Umgebung gern zu allen Möglichkeiten, wie Sie Ihr kleines Bad ganz groß herausbringen.

DIE BADGESTALTER Dresden: Wie Sie aus Ihrem kleinen Bad das Beste herausholen.

Besonders in kleinen Bädern sind Planungskreativität und detaillierte Planung gefragt. Verzichten Sie beispielsweise auf eine Badewanne, können Sie dafür eine größere Dusche in Ihrem Badezimmer nutzen. Mithilfe von Spiegeln und schlichten Designs vergrößern Sie den Raum optisch und können dadurch eine völlig neue Raumwirkung erzeugen. Ihr Experte aus Dresden rät, kleine Nischen als Ablageflächen zu nutzen und durch eine geschickte Möblierung den Raum zu strecken. Setzen Sie auf helle Farben, zierliche Regale und hohe Schränke. Wir beraten Sie gern persönlich zu individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, auch für ein kleines Bad. DIE BADGESTALTER Dresden sind die Partner an Ihrer Seite und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 0351 2030724