Spielen Sie doch bei der Badplanung mit dem Material.

Auf die passende Kombination kommt es an.

Holz, Steinteppich, Fliesen, Natursteine, Glasmosaik, Kork, Dekorstoffe, Tapeten, Mineralguss, Metall, Putzoberflächen, Fliesenmalerei: Wie hätten Sie es gerne in Ihrem neuen Bad? Ob üppig und luxuriös oder kühl und schlicht, ob mediterrane Leichtigkeit, subtropisches Flair oder puristisches Design – die Auswahl und die Kombination von Metallen, Hölzern, Keramik, Glas und anderen Materialien entscheidet mit über die ganz besondere Anmutung und Qualität des Raumes.

Zwar scheint die Vielfalt der Materialien heute verwirrend groß zu sein. Doch mit Unterstützung eines erfahrenen BADGESTALTERs gewinnen Sie Sicherheit in der Wahl und Zusammenstellung. Mitunter wird mittels einer Materialcollage auf spielerische Weise die Lösung gefunden, die Ihrem Bad dann das besondere Ambiente, ja die eigentliche Strahlkraft gibt.

Ihr Lebensgefühl kommt in Ihrem neuen Bad zum Ausdruck.

Ihr persönlicher Stil und Ihr Lebensgefühl machen sich in Ihrem neuen Bad auch an Art und Kombination der Materialien fest. Deren Haptik und Optik betreffen nicht allein die Sanitärobjekte, sondern die Ausführung von Fußboden, Wänden, Decke bis hin zu den Textilien und Accessoires.

Den Reiz des Gegensätzlichen beziehungsweise die Harmonie des Unerwarteten werden Sie mit der Auswahl der richtigen Materialien für Ihr neues Bad schaffen. Die Verwendung von kontrastreichen Gestaltungsmitteln, Strukturen und Mustern ergibt in der Gesamtwirkung ein neues Raumkonzept. Die Spannung zwischen alt und neu, glatt und rau, weich und hart, hell und dunkel im Design, in der Materialwahl macht die Faszination Ihres Lebensgefühls aus. Als Profis der Badgestaltung haben wir das Gespür für die richtige Mischung und beraten Sie diesbezüglich ganz in Ihrem Sinne.

Lassen Sie sich für die Badgestaltung inspirieren.

Um Sie zu inspirieren, stellen wir Ihnen in der Bildergalerie außergewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten vor: per 3D-Laser bebilderte und hinterleuchtete Glaswände für den Duschbereich, Aluminium-Verbundplatten für fugenlose Wandgestaltung im Bad, einen speziellen Sumpfkalkputz für Innenwände, Designertapeten fürs Badezimmer sowie Großformatfliesen, ideal auch für Teilrenovierungen.

Glaswand

Glasduschen mit eingelaserten und beleuchteten Designmotiven sind Trend. Jedes Bild, Design, Foto oder Ornament lässt sich in das Innere der Gläser lasern. Mit integriertem LED entstehen außergewöhnliche Effekte.

Die Glasabtrennung der Dusche ist sowohl funktional als auch gestalterisch ein wichtiges Element in Ihrem neuen Bad. Es gibt Glaswände zum Schieben, zum An-die-Wand-klappen, in gebogener Form, transparent oder mit Sichtschutz. Wir, DIE BADGESTALTER, finden die optimale Lösung für Ihr Bad.